Start ins neue Jahr 2015

Nach einigen ruhigeren Tagen erfasst uns spätestens ab dem 12.01.2014 wieder der Alltag. Neben meinen beruflichen Pflichten werden mich auch wieder meine Ehrenämter wieder intensiv beschäftigen. 

Die CSU-Fraktion im Hofer Stadtrat wird auch im Jahr 2015 ihre erfolgreiche Politik der vergangenen Jahre fortsetzen. Wichtig ist uns hierbei der enge Kontakt zu den Bürgern, denn nur mit dem Ohr am Bürger kann eine zuverlässige Stadtpolitik betrieben werden.

Kopfzerbrechen bereitet mir als Vorsitzender des Ringerbezirks Oberfranken derzeit die Situation des Ringerbezirks. Bei den Bezirksmeisterschaften Anfang Januar starteten nur noch 89 Ringer aus den acht oberfränkischen Ringervereinen. 

Allerdings stellte alleine der ASV Hof 37 Starter, was für mich als Präsident des ASV Hof wiederum sehr erfreulich ist. Beim ASV Hof soll 2015 die intensive Jugendarbeit weiterhin ausgebaut werden. 

Es warten wieder viele interessante Aufgaben auf mich. Ich freue mich darauf.